Welpentagebuch

B-Wurf / 2014



Di, 18.02. - Tag 29

"Wir platzen vor Stolz - der Ultraschall war POSITIV"

Rahya ist trächtig

Beaglewelpe Tag 29 ca. 1,8cm groß
Beaglewelpe Tag 29 ca. 1,8cm groß

 

Es ist so schön, dass unsere Wunschverpaarung "Früchte" trägt.

 

Rahya geht es sehr gut - sie ist nur etwas schläfrig.

Zur Zeit wiegt sie 8,9kg und hat einen Taillenumpfang von 41cm.



Do, 20.02. - Tag 31

 

Seitdem wir Rahya´s kleines Geheimnis gelüftet haben, lässt sie sich nun

so richtig Verwöhnen.

Sie gönnt sich und den Zwergen ein kleines Sonnenbad, freut sich über jeden Gaumenschmaus und lässt sich sogar von Solay "verschönern".

 


43 cm Taillenumpfang
43 cm Taillenumpfang

 

 

Ihr Gewicht hat sie gehalten,

ABER der Bauch nimmt schon deutlich zu!!!  >>>


Sa, 22.02. - Tag 33

Anscheinend gibt es auch bei schwangeren Hunden die

"morgentliche Übelkeit".

Heute morgen um 6 Uhr ging es Rahya nicht so gut,

sie musste sich übergeben, DIE ARME!!

 

Es gehört wohl zum Züchterleben dazu, dass man mit der Hündin leidet - irgendwie ist man ja auch "mit" schwanger.

 

Rahya geht es jetzt wieder blendend - sie lässt sich gerade mit Solay frischen Wind um die Nase pusten.

 

Michel war auch schon fleißig und hat angefangen

das "Welpenzimmer" aufzubauen.

Nach und nach wird jetzt wieder alles welpensicher und -gerecht gemacht.


Di, 25.02. - Tag 36

Oh was war das gestern für ein herrliches Wetterchen.


Rahya geht es PRIMA - sie genoss jeden Sonnenstrahl.

Von Tag zu Tag wächst das kleine Bäuchlein. Kein Wunder - denn ihr Hunger kennt grad keine Grenzen. Sie nutzt jede Gelegenheit aus um an ein Krümelchen zu gelangen. Das ist so gar nicht Rahya-Like!!

 

Sie hat 9,0kg und 44cm


Sa, 01.03. - Tag 40

Wir haben beim ersten Wurf gute Erfahrungen mit der Fütterung gemacht.

Rahya bekommt nicht wesentlich mehr Futter - wir achten aber darauf das es bis zur Geburt immer hochwertiger und gehaltvoller wird.

 

Es soll IHR und den Welpen an nichts fehlen.


9,15kg & 48cm


Di, 04.03. - Tag 43

Wir hoffen auch diesmal auf eine natürliche und problemlose Geburt. Um Rahya ein wenig zu unterstützen bekommt sie wieder zur Vorbereitung homöopathische Globuli.

Richtig eingesetzt können Diese

kleine Wunder bewirken!!

 

9,6kg & 51cm


Do, 06.03. - Tag 45

Und es hat booooom gemacht . . .

 

In den letzten 36 Stunden ist Rahya wie ein Hefekuchen auseinander gegeangen.

Die Figur ist ruiniert!!

Wahnsinn wie schnell das gehen kann.


 

 

Wir sind echt mal gespannt wie viele Zwerge sich in dem Bauch verstecken?!

 

10kg & 54cm


Mo, 10.03. - Tag 49

Tock . . . tock . . .

Die ersten Welpenbewegungen sind zu spüren; "ganz zarte".

Am liebsten würde man nur noch die Hand auf dem Bauch liegen lassen.

Gestern wurden alle Tiere im Haus entwurmt und heute geht es nochmal zum Tierarzt. Rahya wird durchgecheckt und bekommt noch eine Impfung.

10,25kg & 55cm


Hier war vorher unser Teich
Hier war vorher unser Teich

Do, 13.03. - Tag 53

 

Die Vorbereitungen im und ums Haus neigen sich langsam dem Ende zu. Im Garten wurde noch einiges Umgestaltet, so dass es noch sicherer für die Welpen ist.

Der Countdown läuft. Es sind noch knappe 10 Tage.

Die Impfung und die Wurmkur hat Rahya sehr gut vertragen.

 

Bildschön in der 8. Woche
Bildschön in der 8. Woche
13.05.14 - 12:55 Uhr
13.05.14 - 12:55 Uhr
Hier drückt sich grad ein Welpe raus
Hier drückt sich grad ein Welpe raus

10,85kg & 61cm


So, 16.03. - Tag 55

Es wird für Rahya immer schwerer.

Die Zwerge drücken mächtig auf die Blase, so dass Rahya ständig raus muss.

Die Treppe runter zu laufen klappt noch prima - aber hoch . . .

ohhh jee, nur noch im "Schneckentempo".

Um die Zitzen fallen langsam die Haare aus - ein Anzeichen dafür das sich ihr Körper auf die Welpen vorbereitet.

Sie hat bereits die Wurfkiste in Beschlag genommen
Sie hat bereits die Wurfkiste in Beschlag genommen

11,2kg & 63cm



Di, 18.03. - Tag 57

Die Nerven liegen blank . . .


Rahya hat uns gestern Vormittag nicht gefallen. 

Sie war in den Flanken total eingefallen. Auf der Waage dann der Schock - sie hatte über Nacht fast 1kg abgenommen. Wir machten uns auf den Weg zum Tierarzt. 

Rahya wurde untersucht - ihr geht es zum Glück gut.

Sie wurde noch geröntgt - das war keine schöne Überraschung.  

Leider wurden nur 2 Welpen gesehen. 

Wir sind echt fertig, denn damit haben wir nicht gerechnet. 

Die Zwei scheinen recht groß zu sein und es kann sein das ein Kaiserschnitt gemacht werden muss.

Im Moment hoffen wir aber noch auf eine natürliche Geburt. 

Wichtig ist, das die Zwerge und vorallem Rahya alles gut überstehen. 

 

Es tut uns so leid, besonders für unsere Welpeninteressenten.  

Drückt uns jetzt BITTE ganz fest die Daumen!!!!!!


Do, 20.03. - Tag 59

Rahya geht es gut!!!!

Heute halten wir nochmal Rücksprache mit unserer Tierärztin, ggf. wird nochmal geröntgt und nachgemessen und ein Ultraschall gemacht.

Wir wollen kein Risiko für die Welpen und Rahya eingehen.

 

20.03. - 61cm
20.03. - 61cm

 

Ihr Bauchumpfang pendelt sich zwischen

60 und 65cm ein - je nachdem wie die Zwei liegen.

Sie hat heute Morgen 11,1kg gewogen.

 


Fr, 21.03. - Tag 60

Rahya zeigt bis jetzt noch keinerlei Anzeichen das es bald losgehen könnte.

Deshalb warten wir mit dem Röntgen noch etwas ab.

Wenn wir zu früh nachmessen ist das Ergebnis eventuell zu ungenau -

da die Welpen innerhalb von 1-2 Tagen noch mächtig zulegen können.

Es heißt jetzt weiter WARTEN und HOFFEN!!!!


Sa, 22.03. - Tag 61

Wir waren heute Vormittag nochmal beim Tierarzt.

Die Zwerge liegen gut. Der Erste mit dem Kopf schon tief im Becken und Nr. 2 in Steißlage direkt dahinter. Zum Glück haben sie nicht mehr viel an Größe zugelegt und wir hoffen auf eine normale Geburt!!!!


Mo, 24.03. - Tag 63

warten . . . warten . . . warten


So langsam werden alle mächtig nervös. Heute Nacht war Rahya extrem unruhig und hat Melina voll auf Trab gehalten.

Im Garten hat sie um 3:45Uhr eine 1-Zimmer Wohnung gebuddelt und eingerichtet.

Wir hoffen das die Geburt in den nächsten Stunden in Gang kommt.