Welpentagebuch

B-Wurf / 2014



16. April

Hallöchen!!!!

In den letzten Tagen hat sich hier mega viel getan.

Ich fang aber besser mal Vorne an.

 Wir haben unsere Schwester

Ambra kennengelernt.

Aber das wisst ihr ja schon.


Unser Familienleben

Solay ist unser Kindermädchen - absolut genial die Tante. Sie kümmert sich ganz toll um uns. Selbst unsere "spitzen Zähnchen" machen ihr nichts aus.


 

Auto sind wir auch schon gefahren. Ganz schön wackelige Angelegenheit - aber voll easy, wir haben uns ganz schnell dran gewöhnt.

Mama hatte aber auch die Milchbar geöffnet.

 

Und dann gab es den ersten Welpenbrei . . . hmmmm.

Das war vielleicht eine lustige Sauerei.

Aber seht selbst.

Außerdem können wir schon laufen, spielen, knurren, bellen und gaaaanz viel mehr. Da staunt ihr, was?!?!?

Ihr könnt uns auch auf YouTube bewundern.

>>>>>>>>>

 

          Jetzt sind wir aber müde - gäähhhhn.

                   Bis bald,

                            euer BENZON


20. April

Hallo und

FROHE OSTERN


Heute haben wir mit den Kids Ostereier im Garten gesucht - was für ein Spaß.

Wir wurden auch alle fündig.


Ich hoffe ihr auch?!?!?

Mama geht es auch wieder ein bisschen besser. Die war nämlich krank. Ein Virus hatte sie erwischt - die Arme.

Gut das wir schon gaaaaaanz große Kerle sind und alleine fressen können.

Von Tag zu Tag lernen wir immer mehr . . .


Wir können auch schon alleine mit dem Auto mitfahren - sobald wir losfahren, schlafen wir auch meistens direkt ein.

 

Heute gab es auch schon wieder ROSA-WURM-PASTE alla Benzon.

 

Morgen machen wir unseren ersten GROSSEN Ausflug.

Ich bin mal gespannt wo es hingeht.

 

CHIAO, euer Baduso



22. April

Huhu

Na, habt ihr alle Ostereier gefunden?

Wir hatten ein schönes Osterfest mit vielen Leckereien.

Gestern ging es wie versprochen zu unserem ersten großen Ausflug.

Alle "Mann" ins Auto und los ging es.  Wir sind mit Sack und Pack auf die Grevenburg gefahren. Wegen dem schönen Wetter war da auch einiges los. Ihr könnt euch bestimmt vorstellen wer der absolute Star dort war - genau    !!! ICH !!!

Und ein bißchen auch Baduso.

Euch noch eine schöne Woche, Benzon


24. April

Bonne journée

Uns geht es PRÄCHTIG.

Wir erkunden jeden Tag ein Stück von der großen weiten Welt.

Lernen viele nette Menschen und Tiere kennen.

Außerdem zeigt uns unsere Menschen-Mama immer wieder ganz schön laute Dinge z.B. den Rasenmäher, einen Staubsauger, die Müllabfuhr usw.  - aber wir haben gar keine Angst vor solchen Monstern!!

 

Gestern waren wir z.B. im Wald auf Erkundungstour.

Ganz schön interessante Gerüche und Gegenstände die man da so findet.

Übrigens haben wir im Moment Damenbesuch im Haus - Baduso kümmert sich grad um sie, deshalb muss ich euch schreiben.

Darf ich vorstellen:

"BETTY" - ein 8 Wochen altes nettes Mädel.

Betty
Betty

au revoir,                 

            Benzon         


30. April

Hallöchen!!!!

 

Es wird Zeit, dass auch ich nochmal was von mir hören lasse.

 

 

Ich hätte nie gedacht das es sooooo viele Dinge gibt die wir lernen müssen.

 

 

So langsam entwickeln wir uns zu richtigen Persönlichkeiten.

Habt ihr uns schon mal mit dem A-Wurf verglichen?

Benzon
Benzon
Anzon
Anzon
Baduso
Baduso
Ambos
Ambos

Erkennt ihr den Unterschied? Unsere Ohren sind viel kleiner und etwas höher angesetzt. Das liegt an unserem Papa Frenkie - es ist relativ typisch für einen Beagle vom amerikanischen Typ.

Mama hat die Milchbar geschlossen. Sie war der Meinung wir brauchen das nicht mehr. Stimmt - aber das nuckeln fehlt mir schon ein bisschen. Ich schleich mich manchmal ganz vorsichtig an - aber sie merkt es IMMER. Somit müssen wir uns mit Wasser zufrieden geben.

Am Sonntag gab es mal wieder Wurmkuren - aber "alla Baduso" - als Leckerlie.

In den nächsten Tagen stehen hier mal wieder einige Termine auf dem Plan. Wir bekommen wie so oft Besuch, haben ein Date in der Schule sowie in der KiTa und das beste kommt am Sonntag . . . es geht zum Fotografen!

 

                                                           Ich freu mich drauf,                      

                                                                      BADUSO


01. Mai

Na Ihr!!

Am 1. Mai geht man wandern - und genau DAS haben wir heute auch gemacht.

Der Bollerwagen wurde gepackt - und los ging es.

Wir waren über 2 Stunden unterwegs. Haben viele Wanderer und Radfahrer getroffen. Sind mit dem Zug gefahren und haben viele neue Dinge gesehen. Zwischendurch haben wir uns in die Kiste im Bollerwagen gelegt und ne Runde geschlafen. Das war ein Service - PERFEKT.

(Sorry, die Kamera hatte heute keine gute Einstellung)

Ich wünsch euch was,

                        BENZON


02. Mai

Guuuten Morgen Frau Lehrerin

Heute Vormittag waren wir in der Grundschule Traben-Trarbach und haben die Klasse 2a besucht.

Mensch waren das viele Kinder und vorallem ganz viele Hände die uns gestreichelt haben. Zuerst haben wir uns in der Klasse vorgestellt und dann ging es nach draußen zum spielen und toben.

Alle waren total lieb und nett zu uns.

Vielen Dank das wir Euch besuchen durften.

Euer, Baduso


04. März

Hola amigos

Ein aufregendes Wochenende neigt sich dem Ende zu.

 

 

Stellt Euch mal vor, ich habe einen echten Löwenhund kennengelernt.        "HARRISON"

Man war der GROSS. Ein Matscho schlechthin - aber auch ein kleiner Schisser. Ich muss sagen, vor großen Hunden muss man gar keine Angst haben.

So, dann haben uns Amboss und Ambra noch besucht.

Unsere Halbgeschwister sind voll nett und ich freu mich jetzt schon sie irgendwann nochmal wiederzusehen.

 

Baduso hatte auch noch Besuch von seinen Mädels - die können es kaum noch abwarten ihn endlich mit nach Hause zu nehmen.

Es wurde ein bisschen auf Vorrat gekuschelt.

Das Beste wie immer zum Schluss.

Meine Qualitäten als Fotomodell konnte ich heute unter Beweis stellen - ich werde doch noch berühmt. Baduso hat sich aber auch nicht allzu schlecht angestellt.

Taratartaaaa - DAS ERGEBNIS

Vielen vielen lieben Dank lieber Markus - deine Arbeit ist MEGA!!!!

 

Ich gönn mir jetzt noch einen kleinen Knochen.

                                          Adiós  BENZON

An die Leckerlie-Wurmkur kann man sich gewöhnen, die gab es heute schon wieder.